Evang. Kirchengemeinde Seelbach

 Zum Greifen nahe: Die „Kirche des Lichts“ im Schuttertal

Unser Kirchlein in Seelbach unter dem Friedhof bei der Schule ist weit und breit die einzige evangelische Kirche im Schuttertal. Erbaut wurde sie 1954  von heimatlos gewordenen ostpreußischen Flüchtlingen nach dem Krieg. Unsere Kirche ist deswegen etwas ganz Besonderes: Menschen, die alles verloren hatten, bauten zuerst Gott ein Haus, um in der neuen Heimat heimisch zu werden.
Daher bedeutet uns unsere Evang. Kirche sehr viel. 
 
Inzwischen hat der Zahn der Zeit hat an ihr genagt. Da sie mit einfachsten Mitteln errichtet wurde, erfüllt sie keine energetischen Standards – ist kalt und leider auch dunkel. Außerdem dachte damals niemand an behindertengerechte Sanitäranlagen. Man war dankbar überhaupt eine Kirche zu haben.
Wir wollen das Erbe unserer Gemeindegründer wertschätzend erhalten und renovieren. 
 
Unsere  Kirche werden wir dabei in eine „Kirche des Lichtes“ verwandeln und ihre sanfte Bescheidenheit erhalten. 
Sie soll  unserer weit über das Schuttertal verteilten Gemeinde ein Ort der Heimat bleiben,  ein Ort des Feierns und der Feste,  ein Magnet für unsere Pfadfinder sowie für unsere Senioren, ein Ort für ökumenische Feiern und weltoffene Vorträge und ein Ort für  Höhepunkte familiärer Ereignisse. Es soll geheiratet und getauft werden in würdigem Rahmen.
Dafür haben wir ein bezaubernd schönes Lichtkonzept geschaffen. Wir sind glücklich über unsere bisherige Arbeit und sind uns sicher, dass auch Sie von der Ausstrahlung begeistert sein werden.
 
Wir sind auf unserem Weg schon weit gekommen. Nun stehen wir kurz vor dem ersten Hammerschlag: Von den 900.000 Euro fehlen nur noch 50.000 Euro, damit wir beginnen können.
Bei diesen letzten steinigen Schritten bitten wir um Ihre Unterstützung. 
Selbstverständlich stellen wir Spendenbescheinigungen aus.
Wir freuen uns schon darauf Sie begrüßen zu können, wenn wir unsere greifbare Vision verwirklicht haben.
Sie sind jederzeit bei uns zur Besichtigung willkommen und wir danken Ihnen schon jetzt!
 
Mit herzlichen Grüßen
Ihre Pfarrerin Anke Doleschal
 
 
Bankverbindung:
Sparkasse Offenburg/Ortenau • Kennwort: Kirchenrenovierung • DE64664500500077089467
 
  
 

 

Drucken
Evang. Kirchengemeinde Seelbach • Friedhofweg 1 • 77960 Seelbach

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de